Externe Weiterbildung
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Über uns

„Weil Wissen wirkt“- unter diesem Motto steht die wissenschaftliche Weiterbildung an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München. Mit unserem Angebot wollen wir die Verbindung von Wissenschaft und Wirtschaft stärken und den Austausch zwischen Forschung und unternehmerischer Praxis unterstützen (Infoflyer, pdf). 

Kursangebot nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen

Unsere vielfältigen Angebote richten sich an Fach-und Führungskräfte aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft sowie den Sektoren Gesundheit, Soziales und Bildung. Dabei bieten unsere Programme Einblick in aktuelle Forschungsergebnisse und geben inspirierende akademische Impulse-an einer der führenden Universitäten Europas.

Fachlich unterstützt und beraten wird die wissenschaftliche Weiterbildung an der LMU durch einen hochkarätig besetzten Beirat, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern ausgewählter Unternehmen und Organisationen sowie aus LMU-Professorinnen und -Professoren der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Der Beirat begleitet die Entwicklung der wissenschaftlichen Weiterbildung an der LMU und stärkt ihren Praxisbezug.

Bereits seit Mitte der 90er-Jahre bietet die LMU berufsbegleitende Weiterbildungsprogramme an- seien es fachlich fundierte Kurse, mehrjährige weiterbildende Studiengänge mit Hochschulabschluss oder maßgeschneiderte Inhouse-Seminare und beratende Dienstleistungen für Ihr Unternehmen bzw. Ihre Organisation.

Weiterbildung an einer der renommiertesten Universitäten Europas

Die Bandbreite unserer wissenschaftlichen Weiterbildungsangebote ist sehr ausdifferenziert: vom jährlichen Kongress „Leadership Meets University“ über Seminare und Zertifikatskurse bis hin zu weiterbildenden Masterstudiengängen. Unser Programm profitiert von dem breiten Spektrum aller Wissensgebiete, das die LMU als eine der größten Universitäten Deutschlands bietet: von den Geistes- und Kulturwissenschaften über Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften bis hin zur Medizin und den Naturwissenschaften.

Das Know-how und die Kreativität der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der LMU bilden die Grundlage für die herausragende Forschungsbilanz der Universität und sorgen für ihr regelmäßig gutes Abschneiden bei nationalen und internationalen Rankings. Für die Bedeutung der LMU stehen neben ihren Nobelpreisträgern auch die Träger zahlreicher anderer renommierter Auszeichnungen wie etwa Leibnizpreis oder Humboldt-Professur. Auch der Erfolg in der Exzellenzinitiative, einem deutschlandweiten Wettbewerb zur Stärkung der universitären Spitzenforschung, dokumentiert eindrucksvoll die herausragende Forschung der LMU-Wissenschaftler.

Direkter Dialog mit ausgewiesenen Wissenschaftlern

Profitieren Sie vom lebendigen Austausch zwischen Universität und Praxis und treten Sie in Dialog mit unseren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern- allesamt ausgewiesene Experten in ihrem jeweiligen Fachgebiet. Sie forschen an einer der forschungsstärksten Universitäten Europas und gewährleisten dadurch die hohe Qualität unserer Veranstaltungen.

Intensiver Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis

Die in unseren Programmen dozierenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verfügen über eine hervorragende wissenschaftliche Qualifikation im Bereich Forschung und Lehre. Zudem besitzen sie eine langjährige und vielfältige Praxiserfahrung durch Kooperationen mit Unternehmen bzw. Organisationen aus der Wirtschaft, dem öffentlichen Dienst und dem medizinischen, sozialen oder wissenschaftlichen Sektor. Soweit sie Coachings anbieten, haben sie zusätzlich eine Coaching-Ausbildung absolviert.

Ob Weiterbildung zu beruflich relevanten Themen, persönliche Horizonterweiterung durch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse oder Ausbau Ihres beruflichen Netzwerks - wir haben das passende Angebot für Sie.

Beirat

Vorsitzender des Beirats

Prof. Dr. Felix C. Brodbeck, Professor für Wirtschafts- und Organisationspsychologie, Fakultät für Psychologie und Pädagogik, LMU

Mitglieder des Beirats

  • Prof. Dr. Markus Bühner, Professor für psychologische Methodenlehre und Diagnostik, Fakultät für Psychologie und Pädagogik, LMU
  • Dr. Dagmar Daubner-Siva, Senior Director Talent Partnering Global Functions, Global HR, adidas
  • Dr. Peer Frieß, Referatsleiter Fortbildung und Führungskräfteschulung, Bayerische Staatskanzlei
  • Dr. Axel Güpner, ARTEMISO Personal- & Managementberatung GmbH
  • Joachim Hammer, Head of Learning & Development Munich, Munich Re
  • Prof. Dr. Martin Högl, Institut für Leadership und Organisation (ILO), Fakultät für Betriebswirtschaft, LMU
  • Jörg-Michael Langer, Leiter Weiterbildung BMW Group, BMW
  • Andrea Lehmann, Leitung Stabsstelle Personalentwicklung, Klinikum der Universität München
  • Marianne Maiwald, Leiterin Personal & Kommunikation, wealthcap Kapitalverwaltungsgesellschaft
  • Prof. Dr. Armin Nassehi, Institut für Soziologie, Sozialwissenschaftliche Fakultät, LMU
  • Dr. Harald Popp, Personalentwickler, Truma Group
  • Barbara Roth, Leitung Fachbereich Soziale Bildung / Prävention/ Gleichstellung, Landeshauptstadt München
  • Gabriele Sommer, Leiterin Konzernbereich Personal, TÜV SÜD
  • Dr. Ulrich Spandau, Partner, AUCKLAND PARTNERS
  • Achim von Michel, Pressesprecher und Landesbeauftragter für Politik, Der Mittelstand - Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. (BVMW)